Galileo Big Pictures – In 80 Tagen um die Welt?

Wozu braucht man im ukrainischen Parlament einen Regenschirm? Was macht eine Flamingoherde in Miami auf dem Herrenklo? Und warum tanzen Eingeborene auf der Pazifikinsel Tanna um ein Holzflugzeug? Aiman Abdallah reist in 50 Bildern um die Welt und erweckt die Fotos in „Galileo Big Pictures“ (16. Oktober 2010, 20.15 Uhr, ProSieben) mit Hilfe modernster Technik zum Leben: Mit einem nachgebauten Flugzeug aus Holz landet der Moderator auf einer Insel im Südpazifik, mit einem Zug durchquert er den Markt in Bangkok. Doch sein Wissensdurst beschränkt sich nicht auf die Erde. Aiman Abdallah reist ins Weltall und stößt dort auf ein ganz besonderes „Big Picture“…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s